Päwesin

Kirchengemeinden: Bagow, Brielow, Butzow, Gortz, Grabow, Ketzür, Lünow, Mötzow, Päwesin, Radewege, Riewend, Roskow, Weseram

Dichtung und Wahrheit

Die Predigtreihe 2019 im Pfarrsprengel Päwesin steht unter diesem Motto

immer sonntags vom 02.06.2019 bis zum 18.08.2019

Nach den Erfolgen und den bereichernden Begegnungen in den Vorjahren wird es auch in diesem Sommer wieder eine Predigtreihe in den Dörfern rund um den Beetzsee geben.

Die diesjährige Predigtreihe im Pfarrsprengel Päwesin steht unter dem Titel „Dichtung und Wahrheit“.

Uns beschäftigte in der Planung die Spannung zwischen Erdichtetem und historisch Belegbarem in biblischen Texten. Dann aber auch die Frage nach der bleibenden Wahrheit in allem Fiktiven. So entstand die Idee des diesjährigen Themas der Reihe.

Sicher kommen für das Bedenken solch eines Themas viele Texte in Betracht. Die eingeladenen Gastprediger*innen sind in ihrer Textauswahl und Gottesdienstgestaltung frei.

Der Pfarrsprengel freut sich auf ganz unterschiedliche Gottesdienste und Predigten an den Sonntagen vom 2. Juni bis zum 18. August, die immer an einem unserer Gottesdienstorte rund um den schönen Beetzsee stattfinden.

Dieses besondere Gottesdienstangebot wird gefördert durch den Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg und richtet sich neben den eigenen Gemeindegliedern auch an die zahlreichen touristischen Sommergäste unserer Region und auch an Menschen, die sonst weniger mit Kirche in Kontakt sind.

Wir konnten verschiedene Prediger*innen für unsere Idee begeistern und gewinnen. Unter anderem freuen wir uns auf Generalsuperintendentin Heilgard Asmus. Neben bekannten Gesichtern werden auch neue und noch junge Prediger*innen dabei sein.

Wir sind gewiss, dass am Ende der diesjährigen Predigtreihe zum Thema „Dichtung und Wahrheit“ ein vielschichtiges, interessantes und bereicherndes Ergebnis der Beschäftigung mit der Bibel steht. Und darüber hinaus freudevolle und schöne Begegnungen zwischen den Menschen der Region und unseren Gästen.

Gottesdienste

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Gottesdienste und Veranstaltungen an den Schaukästen und im Gemeindebrief (siehe rechte Spalte)

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gepflegt.